30.10.2017

Herbst 2017

Das Wettkampfjahr 2017 war eines der erfolgreichsten für mich als Trainer seit ich 1997 mit meiner Arbeit begonnen habe.

Neben einem Sieg beim IM 70.3 Pula von Anna Przybilla gab es von ihr auch noch einen 3ten Gesamtrang beim IM 70.3 Zell am See. Georg Enzenberger konnte beim 70.3. St. Pölten sowie beim IM Klagenfurt jeweils seine Klasse gewinnen und sich für die Langdistanz Hawaii qualifizieren - wo er mit Platz 2 in seiner Altersklasse Vize-Weltmeister wurde. Darüber hinaus gab es viele tolle neue persönliche Bestzeiten auf diversen Bewerbsstrecken, Qualifikationen für EM und WM Teilnahmen und nicht zu vergessen viele tolle Trainingseinheiten!

Doch so erfolgreich die Saison 2017 war, es läuft bereits die Vorbereitung auf die nächste Wettkampfsaison - 2018 wir kommen!

Neben den altbewehrten Trainingskursen im Schwimmen und Laufen, den Vereinsbetreuungen und der Trainingsplanung für 25 AthletInnen, wird es 2018 auch ein neues - sehr attraktives - Angebot geben: Ein Triathlontrainingslager! Dieses findet in der X-Bionics-Sphere in der Slowakei von 28.4. bis 4.4. 2018 statt. Bei Interesse einfach bei mir melden :-).

Ich darf auch in diesem Jahr wieder viele Vereine als Trainer begleiten und ich werde eine Weiterbildung in Angriff nehmen: die Diplomtrainerausbildung der BSPA Innsbruck.

Wie immer also viel zu tun, spannende Aufgaben :-) - neue Herausforderungen und interessante Tätigkeiten - das Leben soll spannend bleiben.

lg Thomas