Veröffentlicht

Aufgrund der abwechslungsreichen Schwimmtrainings auf der Gugl, wollte ich mit Thomas auch in den beiden anderen Disziplinen trainieren und gemeinsam auf Wettkämpfe vorbereiten.
Beim Erstgespräch mit Thomas wurde als Ziel die Qualifikation für die EM am Walchsee festgelegt. Die Trainingsplanung wurde immer optimal auf meinen Schichtdienst angepasst. Als sich dann die Möglichkeit ergab in Klagenfurt bei der Langdistanz-Staatsmeisterschaft zu starten, wurde der Trainingsplan von Thomas sofort umgestellt. Leider konnte ich meine aufgebaute Leistung aufgrund einer Verletzung zwei Tage vor dem Ironman nicht zeigen. In dieser Situation war Thomas immer für Gespräche offen und konnte mich für die EM am Walchsee wieder motivieren. Obwohl ich durch ein Piriformissyndrom zwei Monate fast kein Lauftraining absolvierte, konnte ich bei der EM in einer ansprechenden Zeit finishen.
Durch seine lustige aber doch sehr konsequente Art konnte mich Thomas immer anspornen. Die Schwimm-, Lauf- und Athletiktrainings waren der Hammer.
Danke Thomas für die Geduld beim Schwimmtraining und die gute Zusammenarbeit!

Herbert Schmutz
Agegroup EM Teilnahme 2016