Veröffentlicht

Mein Vorhaben beim Ironman 2015 in Klagenfurt zu starten, hat mich zu Thomas gebracht. Unser erstes gemeinsames Ziel war die Halbdistanz in Zell am See 2014. Thomas hat mich von Anfang an mit seiner lustig, motivierenden, oft fast sekkanten (aber nett gemeint) Art auf diese erste Mitteldistanz vorbereitet. Nachdem ich diese gut gemeistert habe, war ich mir sicher, mit Thomas schaffe ich es den Ironman 2015 zu finishen. In seinen Trainings (Schwimmen und Laufen) hat er mir im Bezug auf die Technik (Manuel, sogar du kannst laufen lernen *g*) alles was man wissen muss beigebracht. Er versteht es, sich auf mich und meine Bedürfnisse perfekt einzustellen und mir somit den Druck, den ich mir meistens mache, etwas zu nehmen. „Horch auf di söwa“ ist einer seiner Lieblingssprüche wenn ich ihm zum 1.000 sten mal eine meiner perfektionistischen Fragen stelle.
Danke Thomas für deine Geduld. Ich freue mich auf unsere weitere Zusammenarbeit und deine Schmäh´s – die dir hoffentlich nicht ausgehen.

Manuel Walch
Finisher Ironman Klagenfurt 2015